Grußwort der Christlichen Vorsitzenden der Christlich-islamischen Gesellschaft

Liebe Freundinnen und Freunde in den muslimischen Gemeinden!

Die christlichen Mitglieder der christlich-islamischen Gesellschaft wünschen Ihnen zum Beginn des Fastenmonats Ramadan alles Gute und viel Segen! In diesen warmen Sommertagen nehmen Sie die Anstrengung des Fastens auf sich, weil Sie wissen, dass ein höheres Ziel dies lohnt: Die Gemeinschaft mit Gott und die Gemeinschaft miteinander. Mögen Sie an Ihren jeweiligen Arbeitsplätzen von Verständnis getragen sein! Wir wünschen Ihnen, dass Sie im Ramadan den Frieden und die Befreiung finden, die Gott denen schenken will, die sich ihm anvertrauen. Und wir hoffen, dass Sie an den Abenden gute Gemeinschaft und viel Zusammengehörigkeit erleben können.

Sie werden im Ramadan besonders auch an die Armen und Bedürftigen in unserer Welt denken und ihnen durch Ihre Spende zu helfen versuchen.

Diese Sorge für die Schwachen, auf die uns unser Glaube verpflichtet, teilen Christen und Muslime von Herzen miteinander."

Viele herzliche Grüße

Ulrike Krumm